Isabel

Hallo, mein Name ist Isabel und lebe im wunderschönen Ostbelgien.

Warum ich so gut Deutsch spreche? Na, weil das alle Ostbelgier tun. Wir sind die deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens. Ja, die gibt’s wirklich.

Und um genau diese geht es in meiner historischen Trilogie, in der ich die Erlebnisse der Menschen dieses kleinen Grenzgebietes in den Zeiten der beiden Weltkriege aufarbeite.

Und wenn ich nicht gerade im letzten Jahrhundert herumreise, schreibe ich mit Leidenschaft Kinderbücher.

Hier die Facts:

Name: Isabel Wey
Brotjob: Verwaltungsangestellte
Traumjob: Autorin
Werkzeugkoffer: Dreijähriges Fernstudium zur Kinder- und Jugendbuchautorin an der Schule des Schreibens, Teilnahme an verschiedenen Onlinekursen unter anderem bei der Romanschule
Interessen: Schreiben, Musizieren, Lesen
Laster: Kaffee und Schokoladensüchtig und leider kein bisschen sportlich.

Meine Projekte

Stell es dir mal vor – Isabel Wey

Stell es dir mal vor – Isabel Wey

Gaia, die Giraffe, kann nicht mehr – Isabel Wey

Grenzen der Heimat – Isabel Wey

Hein, das Schwein, hat Hunger – Isabel Wey